Datenschutz

 

Diese Website wird bereitgestellt von:

 

HUMARD Automation SA
6, rue St-Randoald
2800 Délemont
Schweiz

 

E-Mail: info@humard.com

 

Telefon: +41 32 421 40 90

 

Wir schützen Ihre Privatsphäre und personenbezogenen Daten. Unsere Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Benutzer beschränkt sich auf die für die Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Dienstleistungen erforderlichen Daten. Wir sammeln, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten gemäß dem Inhalt dieser Datenschutzbestimmungen und den geltenden Datenschutzbestimmungen, einschließlich des schweizerischen Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG). Diese Datenschutzbestimmungen definieren die personenbezogenen Daten, die wir über Sie sammeln, verarbeiten und nutzen. Bitte lesen Sie das Folgende sorgfältig durch.

  1. Verantwortlicher
    Humard Automation SA ist der Verantwortliche für die personenbezogenen Daten der Benutzer (im Folgenden „Sie“) der Website im Sinne des DSG.

  2. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
    1. Personenbezogene Daten im Sinne dieser Datenschutzbestimmungen sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen. Dazu gehören insbesondere Ihr Name, Ihre Adresse und Ihre E-Mail-Adresse.
    2. Personenbezogene Daten umfassen auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website. In diesem Zusammenhang erfassen wir von Ihnen folgende personenbezogene Daten: Informationen über Ihre Besuche auf unserer Website, wie den Umfang der Datenübertragung, den Ort, von dem aus Sie auf Daten auf unserer Website zugreifen, und andere Verbindungs- und Quellendaten, die Sie abrufen. Dies erfolgt in der Regel durch die Verwendung von Protokolldateien und Cookies. Weitere Informationen zu Protokolldateien und Cookies finden Sie unten.
    3. Grundsätzlich werden Ihre personenbezogenen Daten für einen Zeitraum von maximal zwei Jahren gespeichert. Wenn wir Ihre IP-Adresse erfassen, wird sie nur für die Dauer Ihrer Nutzung der Website erfasst und anschließend sofort gelöscht oder durch Kürzung anonymisiert.

  3. Zweckbestimmung
    Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:
    1. Um die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen bereitzustellen;
    2. Um sicherzustellen, dass unsere Website für Sie auf effektivste und interessanteste Weise präsentiert wird;
    3. Zur Erfüllung unserer Verpflichtungen aus einem Vertrag zwischen Ihnen und uns;
    4. Um Ihnen die Teilnahme an interaktiven Angeboten zu ermöglichen, wenn Sie dies wünschen;
    5. Um Sie über Änderungen an unseren Dienstleistungen zu informieren.

  4. Grundsätze der Datenverarbeitung
    Bei der Datenverarbeitung berücksichtigen wir die Grundsätze der Rechtmäßigkeit, Verhältnismäßigkeit, Zweckbindung, Transparenz – einschließlich Einhaltung von Informationspflichten – und Datensicherheit.

  5. Newsletter-Kontaktformular
    Die von Ihnen eingegebenen Daten werden zum Zweck der individuellen Kommunikation mit Ihnen gespeichert. Hierfür ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse und Ihres Namens erforderlich. Dies dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Antwort. Die Bereitstellung weiterer Daten ist optional.

  6. Eingebettete Inhalte von anderen Websites
    Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte (z. B. Videos, Bilder, Artikel usw.) enthalten. Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich genauso, als hätte der Besucher die andere Website besucht. Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies verwenden, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten integrieren und Ihre Interaktion mit diesen eingebetteten Inhalten aufzeichnen, einschließlich Ihrer Interaktion mit dem Inhalt, wenn Sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind.

  7.  Informationen über Ihren Computer, Cookies
    1. Jedes Mal, wenn Sie unsere Website aufrufen, erfassen wir folgende Informationen über Ihren Computer: Ihre Computer-IP-Adresse, die Anforderung Ihres Browsers und die Zeit dieser Anforderung. Zusätzlich werden der Status und die Menge der im Rahmen dieser Anforderung übertragenen Daten erfasst. [Wir erfassen auch Informationen über das Produkt und die Version des verwendeten Browsers sowie das Betriebssystem Ihres Computers. Wir nehmen auch die Website auf, von der aus der Zugriff auf unsere Website erfolgt ist]. Die IP-Adresse Ihres Computers wird nur für die Dauer Ihrer Nutzung der Website erfasst und dann sofort gelöscht oder durch Kürzung anonymisiert. Wir verwenden diese Daten für den Betrieb unserer Website, einschließlich der Erkennung und Beseitigung von Fehlern auf der Website, der Ermittlung der Arbeitslast der Website und der Durchführung von Anpassungen oder Verbesserungen.
    2. Cookies tragen auf vielfältige Weise dazu bei, Ihren Besuch auf unserer Website einfacher, angenehmer und sinnvoller zu gestalten. Cookies sind Informationsdateien, die Ihr Internetbrowser automatisch auf der Festplatte Ihres Computers speichert, wenn Sie unsere Website besuchen. Wir verwenden Cookies beispielsweise vorübergehend, um die von Ihnen gewählten Dienste und die von Ihnen eingegebenen Daten beim Ausfüllen eines Formulars auf der Website zu speichern, damit Sie die Eingabe nicht wiederholen müssen, wenn Sie eine andere Unterseite besuchen. Cookies werden auch verwendet, falls zutreffend, um Sie als registrierten Benutzer nach Ihrer Anmeldung auf der Website identifizieren zu können, ohne dass Sie sich beim Besuch einer anderen Unterseite erneut anmelden müssen. Wenn Sie keine Navigations-Cookies verwenden möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass keine Speicherung von Cookies akzeptiert wird. Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Fall unsere Website möglicherweise nur eingeschränkt oder gar nicht nutzen können. Wenn Sie nur unsere eigenen Cookies akzeptieren möchten und nicht die unserer Dienstleister und Partner, können Sie in Ihrem Browser die Einstellung „Cookies von Drittanbietern blockieren“ auswählen.

  8. Verwendung von Google Analytics
    Diese Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA (nachfolgend „Google“). Google Analytics verwendet „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen im Auftrag des Betreibers dieser Website verwenden, um Ihre Nutzung der Website zu bewerten, Berichte über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Zwecke der Datenverarbeitung sind die Auswertung der Nutzung der Website und die Erstellung von Berichten über Websiteaktivitäten. Auf Grundlage der Website- und Internetnutzung sollen dann weitere damit verbundene Dienstleistungen erbracht werden. Informationen, die von Cookies und Web Beacons über die Nutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und die Auslieferung von Werbeformaten generiert werden, werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weitergegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten in Verbindung bringen. Sie können die Installation von Cookies durch entsprechende Einstellungen Ihres Browsers verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

  9. Bewerbungen
    Wenn uns Bewerbungen zugesandt werden, sei es in Bezug auf ein bestimmtes Stellenangebot oder als Initiativbewerbung, werden die uns zugesandten Bewerbungen ausschließlich zum Zweck der Durchführung des Bewerbungsverfahrens verarbeitet. Grundsätzlich akzeptieren wir nur Direktbewerbungen von Kandidaten. Bewerbungen, die von Personaldienstleistern gesendet werden, werden ohne Bearbeitung unsererseits zurückgesendet oder gelöscht. Bewerbungen, die wir erhalten, werden nur an Personen weitergeleitet, die am Bewerbungsverfahren beteiligt sind, wie Geschäftsleitung, direkte Vorgesetzte, HR-Manager, Personalabteilung, Gleichstellungsbeauftragte. Wenn der Kandidat eingestellt wird, wird seine Bewerbung in die Personalakte übertragen. Wenn die Einstellung nicht erfolgt, werden physisch gesendete Bewerbungen zurückgesandt oder elektronisch übermittelte Bewerbungen innerhalb von 30 Tagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht. Kandidaten können ihre Bewerbung jederzeit zurückziehen und die Berichtigung und Löschung der von uns gehaltenen Daten beantragen.

  10. Datensicherheit
    Alle von Ihnen bereitgestellten Informationen werden auf Servern in [der Schweiz / der Europäischen Union] gespeichert. Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher, daher können wir die Sicherheit der über das Internet übermittelten Daten nicht garantieren. Wir schützen jedoch unsere Website und andere Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen vor Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Insbesondere werden Ihre personenbezogenen Daten in verschlüsselter Form an uns übermittelt. Hierfür verwenden wir das SSL (Secure Socket Layer)-Verschlüsselungssystem.

  11. Keine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten
    Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte, es sei denn, Sie haben Ihre Einwilligung zur Datenübermittlung erteilt oder wir sind berechtigt oder verpflichtet, sie nach gesetzlichen Bestimmungen und/oder behördlichen oder gerichtlichen Anordnungen zu übermitteln. Dies kann insbesondere die Offenlegung von Informationen zu Zwecken der Strafverfolgung, Risikoprävention oder Durchsetzung von geistigen Eigentumsrechten umfassen.

  12. Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen
    Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Eine aktualisierte Version steht auf der Website zur Verfügung. Wir laden Sie ein, die Website regelmäßig zu überprüfen, um die aktuelle Datenschutzrichtlinie zu kennen.

  13. Ihre Rechte
    Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten zu verlangen, die wir verarbeiten. Sie können Informationen über die personenbezogenen Daten selbst, den Zweck der Verarbeitung, die Speicherdauer oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer, die Herkunft Ihrer Daten, sofern sie nicht von Ihnen gesammelt wurden, die mögliche Existenz automatisierter Einzelentscheidungen und, falls zutreffend, über Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen personenbezogene Daten offengelegt werden, anfordern.

    Sie haben auch das Recht, jede erteilte Einwilligung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen.

    Sie können Ihre oben genannten Rechte bei uns unter der angegebenen Kontaktadresse geltend machen.

    Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns gegen geltende Datenschutzbestimmungen verstößt, haben Sie die Möglichkeit, eine Beschwerde beim Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit einzureichen.